Führerscheinkosten

Sie sind hier:  >>> Führerscheinkosten 

Was kostet die Ausbildung?


Kosten sind wichtig, aber Vorsicht bei allzu deutlich hervorgehobenen Billigpreisen! Nicht die Einzelpreise sind entscheidend, sondern was am Ende der Ausbildung bezahlt wird.




Auch eine Fahrschule muss kostendeckend arbeiten. Fahrschulen mit sogenannten Tiefpreisen können keine guten Fahrlehrer beschäftigen, da diese niemals für einen "Appel und ein Ei" arbeiten. Und Sie möchten doch sicherlich einen ausgeglichenen und gut gelaunten Fahrlehrer an Ihrer Seite haben, oder...?

Unsere Fahrlehrer sind fest angestellte und bestens ausgebildete Mitarbeiter. Für die Motorradausbildung stehen Ihnen Fahrlehrer zur Verfügung, die selbst aktiv Motorrad fahren, so dass sie Ihnen die Grundfahraufgaben (Geschicklichkeitsübungen) auch selbst vorführen können.

Selbstverständlich können Sie bei uns auch an einem "Schnupperseminar" in der Theroie teilnehmen oder bei einer Fahrstunde mitfahren.

Ferner bieten wir über die Finanz Fair eine Führerscheinfinanzierung an. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bald in unseren Fahrschulräumen begrüßen und persönlich beraten können.

Eine Beispielrechnung für Führerscheinkosten finden Sie hier.

Ihre Fahrschule Krause

 

Seitenanfang